Die Arbeitsgruppen der WGCO sind ein Forum zum Meinungsaustausch mit erfahrenen Manualmedizinern und sollen möglichst vielen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zu einer aktiven Mitarbeit geben und die fachliche Breite der Manuellen Medizin in der Wehrmedizin abbilden. Darüberhinaus sollen auch die Manuelle Medizin ergänzende Therapieverfahren wie Akupunktur, Neuraitherapie sowie komplementäre Therapieverfahren (Naturheilverfahren und Homöopathie) auf diesem Weg im Portfolio der WGCO Aufnahme finden.

 

Folgende Arbeitsgruppen sind derzeit aktiv:

 

AG "Manuelle Medizin, Akupunktur und komplementäre Therapieverfahren in der Flugmedizin"

Leiter: OFA Lutz-Michael Reichert, Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe

 

AG "Manuelle Medizin im Einsatz"

Leiter: OTA Dr.med. Tobias Gamberger

 

AG "Manuelle Medizin in der Allgemeinmedizin und in der truppenärztlichen Sprechstunde"

 

AG "Manuelle Medizin in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde"

Leiter: OFA Dr.med. Anja Groß, Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe

 

AG "Manuelle Medizin in der Zahnmedizin"

Leiter: N.N.

AG "Manuelle Medizin im Leistungssport"

 

AG "Manuelle Therapie in der Physiotherapie"

 

AG "Funktionelle Akupunktur"

Leiter: OFA Lutz-Michael Reichert, Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe

 

AG "Geschichte der Manuellen Medizin"

Leiter: OFA Lutz-Michael Reichert, Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe

 

AG "Neurophysiologische Grundlagen der Manuellen Medizin"

 

German-American Working Group "Manual Medicine in Aerospace Medicine"

Chairman: Lt Col Lutz-Michael Reichert, Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe